OP-Reinigung

OP-Reinigungen stellen hohe physische und psychische Anforderungen an das Reinigungspersonal. Das Reinigungspersonal arbeitet Hand in Hand mit dem Pflegepersonal. Es gilt, auch in hektischen Situationen die Ruhe zu bewahren und im Team zu arbeiten. Die Teilnehmenden erlernen im Kurs «Gesundheitswesen H4» das richtige Verhalten im OP-Bereich, die Arbeits- und Hygienevorschriften, das korrekte Ein- und Ausschleusen sowie die Reinigungsmethoden und Reinigungssysteme der OP-Zwischenreinigung, OP-Endreinigung und Kontaktisolation. Dieses Ausbildungsmodul erfordert die Vorkenntnisse der Reinigungsmodule H0 – H3 und bildet die Basis für die nächste Ausbildungsstufe «Gesundheitswesen H5» – Reinigung reiner Räume und Spitalapotheke.

Kursnummer
506
Datum
25.05.2019, 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr
Kursort
Enzler Hygiene AG
Kompetenzzentrum Hygiene
Industriestrasse 5
5242 Lupfig
Leitung
Sara Leugger
Freie Plätze
9

Kursinhalt

  • Verhalten im OP-Bereich
  • Arbeits- und Hygienevorschriften 
  • Händehygiene
  • Korrekt ein- und ausschleusen
  • Reinigungsmethoden 
  • Reinigungsgeräte 
  • Reinigungsprodukte 
  • Reinigungsablauf „Zwischenreinigung“
  • Reinigungsablauf „Kontakt-Isolation“
  • Reinigungsablauf „Endreinigung“
  • Eigenkontrolle

 

Anmeldung (intern)