Reinigung Isolationszimmer

In Institutionen des Gesundheitswesens gehört die Bekämpfung von pathogenen Keimen zum Reinigungsalltag. Täglich werden Patienten isoliert. Diese Räume müssen speziell gereinigt werden. Das Ausbildungsmodul «Gesundheitswesen H3» - Reinigung Isolationszimmer vermittelt Ihnen die Verhaltensweise und die Reinigungsmethoden. Sie erlernen das korrekte Einschleusen und Anziehen der Schutzausrüstung, das Reinigen der Räume in der Unterhaltsreinigung und in der Endreinigung sowie den Umgang mit Abfall, Schmutzwäsche und Reinigungsgeräten beim Ausschleusen. Nur durch das Einhalten der Arbeitsabläufe und der Hygienevorschriften kann eine Kreuzkontamination vermieden werden. Dieses Ausbildungsmodul erfordert die Vorkenntnisse der Reinigungsmodule H1 und H2 und bildet die Basis für die nächste Ausbildungsstufe «Gesundheitswesen H4» – OP-Reinigung.

Kursnummer
505
Modul
H3
Datum
19.11.2019, 12:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Kursort
Enzler Hygiene AG
Kompetenzzentrum Hygiene
Industriestrasse 5
5242 Lupfig AG
Leitung
Sara Leugger
Freie Plätze
2

Kursinhalt

  • Mikrobiologie
  • Hygienevorschriften
  • Isolationsbeschriftungen
  • Materialbereitstellung
  • Schutzausrüstung
  • Einschleusen in das Isolationszimmer
  • Ablauf Unterhaltsreinigung 
  • Ablauf Endreinigung 
  • Ausschleusen aus dem Isolationszimmer
  • Entsorgung von Abfall und Schmutzwäsche

Anmeldung (intern)