Reinigung Patienten- und Bewohnerzimmer

In den Patienten- und Bewohnerzimmern werden die Reinigungsarbeiten meist in Anwesenheit der Raumnutzer ausgeführt. Dies erfordert nicht nur Kenntnisse in der korrekten Aufführung der Reinigungsmethoden und Reinigungstechniken, sondern auch das richtige Verhalten gegenüber Patienten, Bewohnern und Angehörigen sowie gegenüber dem Pflegepersonal und den Ärzten. Die Arbeitssicherheit und Hygienemassnahmen haben bei der Arbeitsausführung einen grossen Stellenwert, welche in den praktischen Arbeiten speziell geschult werden. Nach Abschluss der Ausbildung «Gesundheitswesen H2» beherrschen Sie den Arbeitsablauf, die Reinigungsmethoden und die Hygieneanforderungen für das Reinigen eines Patienten- oder Bewohnerzimmers, mit oder ohne Nasszellen. Diese Ausbildung ist das Vorbereitungsmodul für die nächste Ausbildungsstufe «Gesundheitswesen H3» – Reinigung Isolationszimmer.

Kursnummer
504
Modul
H2
Datum
11.02.2020, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Kursort
Kantonsspital Münsterlingen
Spitalcampus 1
8596 Münsterlingen
Leitung
Sara Leugger
Freie Plätze
7

Kursinhalt

  • Umgang mit Patienten, Bewohnern und dem Pflegepersonal
  • Hygienevorschriften
  • Arbeitssicherheit
  • Arbeitsplan und Arbeitsablauf
  • Besonderheiten Isolationszimmer
  • Reinigungsmethoden und -techniken
  • Reinigungsgeräte und Hilfsmittel
  • Reinigungsablauf im Patienten-, Bewohnerzimmer
  • Arbeitsablauf der Sanitärreinigung 
  • Eigenkontrolle

Anmeldung (intern)